Prof.Dr Slobodan Golubović, Spezialist in der Ophthalmologie

Fläche(n) Kompetenz:

  • Oculoplastic & Rekonstruktive Chirurgie der Augenlider;
  • Keratoplastik (Hornhauttransplantation);
  • Keratokonus- Kreuz - verbindet;
  • Hornhaut-& externen Augenkrankheit;
  • Trockenes Auge;
  • Fehlsichtigkeiten des Auges;
  • Kontaktlinsen;
  • Ptosis der Augenlider, Ektropium, Entropium, Blepharochalasis, Augenlider Tumoren;

Ausbildungen:

  • Belgrade University School of Medicine, 1969;
  • Ophthalmologie Grad, Belgrad, 1976;
  • Master-Studium, 1979;
  • Dissertation zum PhD, 1985;

Weitere wichtige Erfahrung:

  • Moorfields Eye Hospital, London, 1980, 1997, 2005;
  • Wellesley Hospital, Southend on Sea, 1984;
  • Queen Victoria Hospital, East Grinstead, 1990;
  • Hornhaut Vernetzung natürlich Drezden, 2008;
  • In Durchdringender & Lamellar Keratoplasty Techniques, Barcelona, ​​2009 Update;

Mitgliedschaft:

  • American Academy of Ophthalmology, AAO;
  • Berufsverbände European Society of Ophthalmology, SOE;
  • Rat der European Society of Ophthalmology;
  • European Association for Vision and Eye Research, ÜBERHAUPT;
  • European Contact Lens Gesellschaft für Augenärzte, ECLSO;
  • Deutsche Ophthalmologische Gesellschaft, DOG;
  • Mitglied de Merito de Instituto Barraquer-Barselona;
  • Serbisch Medical Society;
  • Medizinische Akademie der serbischen Medical Society;
  • Serbisch Society of Ophthalmologiy;
  • Serbisch Contact Lens Society, COLS;

Sprachen: Englisch, Französisch passiv;

Professionelle Leistungen:

  • Autor und Koautor in 170 wissenschaftlichen Arbeiten; 
  • Autor von 10 wissenschaftlichen Kapitel in Monographien und books. According SCI Daten wurde 98 mal seine Papiere in internationational Fachzeitschriften und 6 mal in internationalen Bücher zitiert;
  • Vorsitzender von 4 Forschungsprojekte und 1 innovatives Projekt; 
  • Er beteiligt sich an Ausbildungen von vielen Medizinstudenten und jungen Augenärzten; 
  • Direktor der Universitäts-Augenklinik in Belgrad, andlong stehend Vorsitzender Cornea und externen Augenkrankheit Abteilung.